20220407 210112Mit herzlichen Grüßen eröffnete der Vorsitzende der Chorgemeinschaft St. Brigida Legden Bernd Wiesmann die Mitgliederversammlung. Ein besonderer Gruß galt Herrn Pastor Eugene Suom Dery, Herrn Pfarrer Siegfried Thesing sowie der Chorleiterin Ulrike Bockholt.

Eugene Suom Dery bedankte sich im Namen der Kirchengemeinde und auch ganz persönlich für den Einsatz der Sängerinnern und Sängern, denn „wer singt, betet doppelt“.

Diesem Dank schloss sich der Vorsitzende an und gab einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr, das leider durch viele cornabedingte Einschränkungen geprägt war. Aber es gab auch einiges Positives zu berichten: So konnten Martha Elpers für ihre 60jährige und Hedwig Hörbelt und Doris Efkemann für ihre 25 jährige Zugehörigkeit im Chor geehrt werden.

Mit einer festlich gestalteten und von der Chorgemeinsachaft mitgestalteten Gründonnerstagsliturgie mit einer starken Gemeinde sind wir in die Heiligen Drei Tage gestartet. Der Karfreitag ging mit dem Gesang der Schola der Chorgmeinschaft zu Herzen und die Osternacht entfaltete die Fülle der Liturgie. Wunderbar. So viele haben sich eingebracht, dass das österliche Licht der ewigen Versöhnung in unsere Herzen und Welt einbricht.

Frohe Ostern und die tiefe Freude über das Wunder der Auferweckung während der 50 Ostertage und darüber hinaus.

Räume wirken. Sie sind wie die dritte Haut. Menschen gestalten sie unterschiedlich je nach Geschmack und Verwendung. Das gilt auch für gemeinsam genutzte und öffentliche Räume.

Der Lokale Pastoralplan sieht eine Sanierung und Anpassung beider Kirchräume unserer Pfarrei vor. Das gilt es bewusst und bedacht anzugehen. Experimente können zum Einfühlen und Reflektieren von Eindrücken helfen. Pfarreirat und Kirchenvorstand begleiten unsere Eindrücke und Möglichkeiten.

Ein erstes Experiment sieht die moderate Bankveränderung in St. Brigida vor. Lassen Sie es einfach auf sich wirken.

   

Katholische Kirchengemeinde St. Brigida - St. Margareta
Kirchplatz 2, 48739 Legden
Tel.: 02566 / 90 91 17 - 0
Eine Mail an die Kirchengemeinde schreiben

FB logo